Anmeldung schließt in

Gib Deinem Beckenboden Starthilfe und erfahre mehr
über Dich und Deinen Beckenboden... 
… im 5-tägigen Kennenlern - Online-Workshop !

Dieser Workshop ist für Dich gedacht, wenn Du Deinem Beckenboden Starthilfe geben möchtest, weil Du unter folgenden Beschwerden leidest (deren Ursache einer Muskelschwäche / -verletzung, z.B. nach Schwangerschaft / Geburten zugrunde liegen) :

 

  • Beckenbodenschwäche

  • Blasenschwäche / Inkontinenz

  • unkontrollierte Winde

  • Organsenkung (Blasensenkung, Vaginalsenkung, Darmsenkung)

  • hypermobile Harnröhre

  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

  • "Lost-Penis-Syndrom"

  • Rückenschmerzen

  • emotionale Tiefpunkte aufgrund oben genannter Beschwerden

 

Du möchtest JETZT gezielt etwas für DICH und Deinen Beckenboden tun!

Und Du legst nebenbei den Grundstein für Dein gewünschtes Fitnesslevel!

Achtung: Dieser Workshop ersetzt keine ärztliche Abklärung oder medizinische Behandlung/Kontrolle. 

Los geht´s am 14.03. 2022

Wenn sich beim Klicken auf den Button nichts tut, deaktiviere bitte deinen Popup-Blocker :)

Los geht´s am 14.03. 2022

Gib Deinem Beckenboden Starthilfe!

Erfahre, mit  welchen Maßnahmen Du Schritt für Schritt beschwerdefrei werden kannst.

Beckenboden_Frau_von_oben_edited.png

Melde dich jetzt an und sei dabei!

➤ Dein Beckenboden ist Teil Deines funktionellen Körpersystems - Gib ihm Starthilfe, um eine gute Basis zu schaffen und beschwerdefrei zu werden!

➤ Finde heraus, wie Du mit Deinem Beckenboden eine spürbare und bewusste Verbindung aufnehmen kannst und mache den ersten Schritt für Dein persönliches Fitness-Level.

➤ Freue Dich auf realistische und unkomplizierte Übungen und Tipps, die Du weiterhin für Dich nutzen kannst. 

➤ Du erhältst 5 Tage lang per Mail Informationen, kleine Aufgaben und  Videos, die Dir helfen sollen, Deinem Beckenboden eine gute Basis zu schaffen - der erste Schritt für eine verbesserte Funktion. Außerdem möchte ich Dir an 2 Abenden die Gelegenheit geben, mit mir live via Zoom,

Deine Fragen zu klären! 

Los geht´s am 14.03. 2022

... beim 5-tägigen Kennenlern - Online-Workshop für 0 Euro!

Kundenstimmen

Hands Touching

Gabriele G.:

"Liebe Katja, ich habe Deinen Stunden sehr interessiert zugehört. Dein Fachwissen ist wirklich groß. Obwohl ich eine Fitnessgruppe leite (vielleicht ein wenig schwieriger die Beckenbodenübungen unterzubringen), haben mir Deine Übungen den Horizont erweitert. Dankeschön!" 

Hands Touching

Aysun P.:

"Liebe Katja, 

vielen Dank für die lehrreichen Informationen. Dein Buch ist sehr gut und sehr praktisch. Man kann viel daraus lernen. Deine gesamte Kompetenz und Deine und Vorbereitung hat mir sehr gefallen. Vielen Dank, ich hoffe, wir sehen uns wieder."

Hands Touching

Birgit H..:

"Liebe Katja, 

vielen Dank für Deinen inspirierenden Workshop. Dein Buch werde ich mir auf jeden Fall besorgen."

Wer Dich begleitet

2021_07_Hambrecht_Katja_459.jpg

Hey, ich bin Katja!

Als Sporttherapeutin, Fachbuchautorin und Systemische Coach unterstütze ich seit fast 20 Jahren Frauen rund um das Thema Beckenboden.  

 

Ich habe meine beiden Kinder (geboren 2010 und 2021) spontan (vaginal) entbunden und habe selbst unter der Geburt jeweils einen Dammriss 2. Grades und ein neuromuskuläres Trauma am Beckenboden erlitten. Besonders nach meiner letzten Schwangerschaft habe ich intensiv mit meinem Beckenboden und dem funktionellen Rumpfkapselsystem gearbeitet, damit ich wieder so fit werden konnte, wie ich es gewohnt war. Genau deshalb weiß ich, wie es vielen Frauen nach der Geburt und auch Jahre später damit geht!

 

Ich werde oft gefragt: "Was kann ich gegen meine Beckenbodenproblematik tun?" 

Meine Antwort ist stets: "Indem Du Dich zunächst ganz bewusst mit Deinem Beckenboden verbindest und ihm in kleinen Schritten Starthilfe gibst. Beziehe Deinen ganzen Körper ein, nehme den Beckenboden bewusst wahr und betrachte ihn als Teil Deines ganzen Körpersystems. Dies ist schon der erste Schritt zu Deiner funktionellen und stabilen Mitte. "

 

Dazu benötigt es erst einmal einen verständlichen Einblick in die Beckenbodenanatomie. Somit kannst Du auf Spurensuche für Deine Beckenbodenproblematik gehen - z.B. bei Blasen- oder Darmschwäche, Organsenkung, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, "Lost-Penis-Syndrom", Rückenschmerzen und einiges mehr -  und gezielt dafür etwas tun. Und Du legst nebenbei den Grundstein für Dein gewünschtes Fitnesslevel.

 

Sei beim 5-tägigen Workshop

"Gib Deinem Beckenboden Starthilfe"  auf jeden Fall dabei!

 

Am Ende hast du für Deinen Beckenboden eine gutes Basis geschaffen - der Beginn zu Deinem bewussten und intelligenten Beckenbodentraining!

Anmeldung schließt in ...

Bekannt aus 

Download.png
IMG_4391.jpg
768px-Womenshealthlogo.svg.png
Download.png
Download (1).png
gesund24.png
jolie-amp-600x60.png