Ausbildung zur Beckenbodentrainerin

Katja Hambrecht

"Mir ist es sehr wichtig, die Ausbildung zur Beckenbodentrainerin so zu gestalten, dass möglichst viele (Haupt-) Beschwerdebilder (urogynäkologisch), dazugehörige Dos & Don´ts, Übungsempfehlungen/-anleitungen, Stundenbilder rund um den Beckenboden, uvm. abgedeckt werden. Dazu die hormonellen, faszialen, neurogenen und muskulären Einflüsse, die mehr oder weniger Beschwerden rund um die Ansteuerung und Wahrnehmung des Beckenboden machen, sowohl nach Geburten, als auch in und nach den Wechseljahren (präventiv und rehabilitativ).Und dazu super interessant, einfach aufgebaut, mit vielen funktionellen Übungen und modernen Ansätzen"

Ausbildungsinhalte
 
  • Anatomie & Physiologie des Beckenbodens
  • Beckenorgane kennenlernen & verstehen
  • Beschwerden im Beckenboden & Urogenitaltrakt
  • Das Rumpfkapselsystem 
  • Funktionelles Beckenbodentraining & neue Ansätze
  • Schwangerschaft, Wochenbett, Rückbildung
  • Geburtsverletzungen am Beckenboden, Auswirkungen und rehabilitative Trainingsmethoden
  • Beckenbodenwahrnehmung & Beckenbodenansteuerung
  • Atemtechniken 
  • Koordinationstraining für den Beckenboden
  • Planung & Gestaltung eines Beckenbodenkurses, Stundenbilder, Fallbeispiele
2021_07_Hambrecht_Katja_335_edited_edited_edited.jpg

Katja Hambrecht

Termine 2023

Freitag, 17.03. / Samstag, 18.03. 2023      9 LE

Online via Zoom und anschließender Fragerunde / Diskussion zum Thema

Freitag 17 - 20.30  Uhr / Samstag 9.30 - 13.30 Uhr 

Freitag, 28.04. / Samstag, 29.04. 2023    12 LE

Die Praxis erfolgt in Präsenz (oder als Hybridunterricht von zuhause aus - Teilnahme als Anwesenheit ist verpflichtend)

Freitag 17 - 20.30  Uhr / Samstag 9.30 - 17 Uhr 

Freitag, 19.05. / Samstag, 20.05. 2023     9 LE

Online via Zoom und anschließender Fragerunde / Diskussion zum Thema

Freitag 17 - 20.30  Uhr / Samstag 9.30 - 13.30 Uhr 

Freitag, 09.06. / Samstag, 10.06. 2023   12 LE

Die Praxis erfolgt in Präsenz (oder als Hybridunterricht von zuhause aus - Teilnahme als Anwesenheit ist verpflichtend)

Freitag 17 - 20.30  Uhr / Samstag 9.30 - 17 Uhr 

Erfolgs - Abschluss - Tag - 01.07. 2023          8 LE  

Praxistag  9.30 - 17 Uhr 

Gesamt                                                    50 LE

5 Module als Online- und Hybridunterricht:t 50 Lerneinheiten zzgl. Home-Learning

Abschluss: Zertifikat


Kosten: 749.- € - zahlbar als Gesamtbetrag oder on 3 Raten möglich

Voraussetzungen für die Ausbildung:

 

  • Trainerinnen aus dem Bereich Gymnastik, Fitness, Sport

 

  • Medizinische Grundausbildung, z.B. Hebammen, Gesundheits-/ Krankenpflegerin, Ergotherapeutin, Physiotherapeutin, Sport- und Gymnastiklehrerin, Sporttherapeutin